DATEN, DAS GESCHÄFT DER ZUKUNFT

Über den Tisch ziehen lassen sich nur Dumme oder Schwache…

Musste man früher arbeiten um Geld zu verdienen welches wichtig war zum überleben, arbeiten, werden heute die DUMMEN über den Tisch gezogen was das Zeug hält.

Dass Asoziale Medien wie Whatsup, Facebook, Instagram etc. Daten klauen und verkaufen weiss heute Jederman und dennoch gibts Dumme die sich das gefallen lassen (um dazuzugehören).

Dies obwohl Threema dasselbe bietet, sogar mit wirklicher End zu Endverschlüsselung und OHNE Datenklau.

Im Internet Surfen kann Jeder.

Der Intelligente nutzt den Firefoxbrowser nicht nur weil er schneller die Daten darstellt (kein Wunder, denn der spioniert mich nicht aus wie GOOGLE CHROME, INTERNETEXPLORER etc.) sondern weil er auch sicherer für den Surfer ist.

 

Google als Suchmaschine hat längst ausgedient für den Intelligenten, denn startpage (Genau wie bei Mozilla zu der Firefox gehört, sind es IT- und Menschenrechts Studis die diese Suchmaschine anbieten aus Gründen der Daten-Sicherheit.

 

Zugegeben, es ist nicht die Zeitung an der ich mich orientiere, da habe ich mit der NZZ wohl die besser recherchierte Zeitung aber am 25. März 2021 hat die Zeitung 20 Minuten das berichtet was der Intellgente schon längst weiss und auch Massnahmen erarbeitet hat, damit ihm das nicht passiert was den Dummen täglich geschieht.

Guezli (Cookies) backen macht Spass…

Dass ein Schweizer Unternehmen welches nicht nur mit den grossen, gelben Autos in Verruf gekommen ist (selbst eine charmant lächelnde Aargauer Juristin konnt das Vertuschen nicht verhindern) sondern auch mit dem fragwürdigen und bedenklichen Finanzinstitut dass einfach nicht auf Vordermann kommt (weil eben am Markt ausgesetzt ist, da wo man also arbeiten muss und nicht Staatsgelder verschleudern), nein auch mit Adressverkauf bzw. Datanverkauf wird da Geld gemacht und es ist wiederum der Dumme der das nachsehen hat. Die Post ist denn bei Weitem nicht die einzige Unternehmung die Guezli einsetzt um zu Spionieren.

Darum so würde ich als Stoiker und Informatiker mit Hackerhintergrund sagen, weniger ist mehr, überlegen was Du als Browser nutzt, welche Suchmaschine Du zum Suchen einsetzt und mit was Du Deine Nachrichten weitergibst.

Oft ist es sicherer und schneller einen Link auf eine URL zu speichern als ein App zu installieren welches im Hintergrund oft Daten klaut…

Viel Freude und Erfolg beim Surfen und intelligenter werden.