VOIP

IP (Internet Protokoll) nennt man in der Informatik das Protokoll über welches Informationen ausgetauscht werden.

VOIP (Voice Over IP) nennt man das Protokoll welches speziell für die Übermittlung von Sprache entwickelt wurde.

Früher wear die sogenannte Zweidrahttelefonie jahrelang sicher und ausreichend.

Aus Kostengründen hat man dann auch in der Schweiz ungeachtet der Probleme welches diese Technologie nach wie vor beinhalten, eingeführt.

Der Telecomriese SWISSCOM hat seine Kunden vergewlatigt indem er diese zwang diese neue Technologie anzunehmen.

Nicht nur Militär, Spitäler, Flughäfen haben sich lange aber vergebens gegen dieses Zwangsdiktat gewehrt. Die Folgen sind teils massiv, so auch erneut am 17. Januar 2020 wie die NZZ ausführlich berichtet.

Im Hintergrund zu hären die Sendung Echo der Zeit welche über diesen Ausfall beriechtete.