RHETORIK

Gekonnt reden und überzeugend argumentieren

Das Wort Rhetorik stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet soviel wie überzeugend reden. Eine Zuhörerschaft von dem was ich mitteilen will, überzeugen.

Das gesprochene Wort hat in letzter Zeit zwar an Aufmerksamkeit eingebüsst, jedoch nicht an Bedeutung. Überzeugend zu reden und gezielt zu argumentieren ist unverzichtbar für den beruflichen Erfolg. Besonders wenn der Sprechende Ergebnisse seines Spezialwissens darstellen muss, jedoch zu einem Zuhörerkreis spricht, der nicht über dieses Wissen verfügt, bedarf es zusätzlich einer gewissen «Übersetzungsfähigkeit», die gelernt werden kann.

Zielgruppen:
Personen, die ihre sprachliche und argumentative Kompetenz verbessern möchten.