GLATT

Die Glatt entspringt in Fällanden beim Greifensee und mündet 36 km später auf 356 Metern über Meer in den Rhein.

Die Glatt ist der wenig schönste Fluss aller die wir bis heute erlebt haben. Die Industrie um die Glatt machen es grösstenteils aus, die Bilder beweisen das.

Geben wir der Natur sorge und packen all die Menschen in die Städte.

Beim Greifensee und vereinzelt ist die Glatt natürlich und kann bezaubern mit Algen in ihr und schönen Ufern. Corona zuverdanken sind auch kaum Flieger in der Luft die Lärm verursachen, das ist einer der guten siete dieses kleinen Virus.

Hier ein paar Bilder der heutigen laaaaange Velotour die wir mit nur einer Akkuladung erlebt haben, viel Spass.

 

Technisches zur Glatt:
– Seehöhe Greifensee bei Fällanden: 435 Meter über Meer
– Mündungshöhe: 356 Meter über Meer
– Höhenunterschied: 80 Meter
– Länge: Etwa 36 Km

AEUGST, 14. November 2020