26. – 27. AUGUST 2016

IMG_9820_01Abgemacht haben wir ja, dass wir am 26. August auf den Alier egehn wollten, doch es war auch Emanuela zu heiss.

So haben wir entscheiden auf den See zu gehen und uns zu entspannen.

Vor der Au haben sich mehr und mehr Boote gesammelt und nur drei haben am Schluss wie wir auch, da übernachtet.

Am Morgen dann, ich bin halt ein Frühausfsteher, war ich um 06 Uhr bereits am Schwimmen und habe den Zürichsee ruhig und abkühlend erlebt.

IMG_9831_01Die Segler, ein Mann mit vermutlich seinen beiden Mädchen, haben auch übernachtet.

 

 

 

IMG_9832_2_01

Anschliessend sind wir dann mit unseren Kleiderbooten zur Halbinsel geschwommen und haben die Insel inspiziert.