BAKEN / BEACONS

bakenUm HF-Signale und Antennen zu prüfen eingnen sich Baken bestens.

Hier ein paar nützliche Links zu diesem Thema.

International Beacon Project (IBP)

Die Northern California DX Foundation (NCDXF) unterhält zusammen mit der IARU im Rahmen des International Beacon Project (IBP) ein Netzwerk von 18 weltweit verteilten Funkbaken. Die Baken senden zu festgelegten Zeiten auf 5 Kurwellen-Bändern und erlauben so das Beobachten der aktuellen Ausbreitungsbedingungen.

Aktuelle Bakenaussendungen:
Die Aussendungen der Baken sind wiefolgt abgestuft in der Leistung: 100 Watt, 10 Watt, 1 Watt und 100 mWatt.

Ausbreitungsbedingungen:
Je höher die Frequenz desto höher der Sonnenstand, so könnte man sich eine Eselsbrücke ableiten betreffend der Hörbarkeit von KW-Signalen. Hier mehr darüber.

Bakenprogramme:

Im Hintergrund zu hören, die Bake von New York, 4U1UN.

Das internationale Bakennetzwerk kann hier angewählt werden. (Geduld ist gefragt, für Steckdosenfunker ungewohnt?)

AEUGST, 17. Februar 2016