STRATOSPHÄREN BALLONPROJEKT KANTI SURSEE 2014

_DSC2262_01Das vom Physiklehrer Christoph, HB-DL6MFG und seiner Kantonsschulklasse geplante Stratosphärenballonprojekt wurde am 14. Oktober 2014, einen Tag und ein paar Minuten später als geplant, durchgeführt.

Das Wetter, am Vortag noch grau und nass – das oberste Ziel war die Videoübertragung, die als Projektarbeit von Lars gegolten hatte – war ein Tag später besser, also blauer Himmel.

Einige Radioamateure der Gruppe HB9AW haben ebenfalls zum Gelingen des Projektes beigetragen. Geplatzt ist der Stratosphärenballom dann gewollt auf ca. 36’000 Metren über Meer.

Der Startfilm hier.