Es ist nicht immer einfach, den Spagat zwischen modernem High-tech, engagiertem Unternehmer und Träumer zu leben, zwischen Philosoph und Wissenschaftler.
Bereits mein Urahne MarcO Polo und Alexander Humbolt haben mich begeistert, auch sie haben das Leben mit Forschung und Experimentieren ERLEBT.

Einige Erlebnisse habe ich seit 1998 in Form eines Fotoalbums welches mir überall auf der Welt zur Verfügung steht erstellt. Erleben Sie einige Auszüge unter den entsprechenden Menus, viel Spass. Angefangen hats so.

Diese Homepage soll auch informieren. Weniger ist es mein Ziel nur zu unterhalten mit den Erlebnissen und Experimenten. Mein Primär erklärtes Ziel besteht darin, Menschen  zu BEGEISTERN aktiv etwas zu unternehmen, etwas zu ERLEBEN. Das INTRINSISCHE Lernen macht Spass.


AEUGST, 27. Februar 2014

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für

MACHT UNS DIE NATUR VOR WIE ES SEIN SOLL?

Ein Wüstenbussard kann so lange leben wie er gesund und stark ist.

Genau wie alle anderen Wildtiere.

Das schwache, kranke Tier bringt der Evolution nichts, das hat die Natur so geregelt.

Der Mensch meint immer schlauer zu sein…

Nehmen wir uns die Natur, die Tiere zum Vorbild…

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für MACHT UNS DIE NATUR VOR WIE ES SEIN SOLL?

ZUVIEL IST ZUVIEL

Es hat definitiv zu viele;
Sagen immer mehr Schweizer ohne Migrationshintergrund.

Sie waren auch schon mal draussen in der Realität und nicht im Büro Sorglos?

Sie haben auch schon nach einer Adresse gefragt und die Antwort erhalten; ich nix verstehen?

Dann geht es Ihnen ähnlich wie den meisten Schweizern ohne Migrationspläne und Sie wissen, was für Sie und Familienangehörige das Beste ist.

– geleaste Autos und Motorräder auf den Schweizer Strassen (>80%),
– Ausländer und Eingebürgerte in der Schweiz,
– zuvile Bundesrathörige ohne Eigene Meinung,
– Jäger die den Wolf abschiessen wollen,
– Bundesbeamte,
– Flieger und Passagiere in der Luft,
– Asiaten in Europa,
– Ausländische Ärzte welche Ausländische Patienten betreuen

Sam Byers Buch, schönes neues England könnte es nicht besser beschreiben.

Es hat zu viele Menschen auf der Welt!

Mir fehlen faktische Gegenargumente.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für ZUVIEL IST ZUVIEL

NICHTS IST SO STET WIE DIE VERÄNDERUNG

Es ist eine bekannte Weisheit, dass nichts so stet ist wie die Veränderung.

Selbst Stein ist nicht immer gleich, verändert sich, ähnlich der Kaulquappe die sich zum Frosch verwandelt, der Raue die sich zum Schmetterling verwandelt.

Der Mensch ist diesem Prozess auch treu, passt sich der Umwelt und der Umgebung an.

Corona ist eine Chance und hat viel Gutes.

Wer sich den Asozialenmedien verwegert hat nicht nur reale und gute Freunde, man hat auch mehr Zeit für die Wichtigen und Schönen Dinge der Zeit die Tick für Tick fortschreitet.

Zum Gedenkanstoss…

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für NICHTS IST SO STET WIE DIE VERÄNDERUNG